Einzigartige Sportarten

Von Maria

Aufregend, verrückt und besonders: Sport neu entdecken

Wollten Sie schon immer mal etwas ganz Besonderes ausprobieren? Einen Sport betreiben, bei denen Ihre Kollegen und Freunde blass vor Erstaunen werden? Ist Ihnen Yoga, Skilaufen oder Joggen zu öde? Die Liste der verrücktesten Sportarten, die ein Haufen Spaß versprechen, ist sicherlich endlos. Und doch gibt es einige, die in ihrer Verrückheit herausstechen. Wir stellen Ihnen unsere Top 5 vor.

Schachboxen

Wer mit Ballspielarten nichts anfangen kann und wem Schachspielen irgendwie zu langweilig ist, dem sei Schachboxen wärmstens ans Herz gelegt. Ein Kampf im Schachboxen besteht aus sechs dreiminütigen Blitzschach-Partien und fünf dreiminütigen Boxrunden. Gewinnen können Sie entweder, wenn Sie Ihren Gegner auf die Matte boxen, das Schachspiel durch Schachmatt beenden, die Schachzeit abgelaufen ist, Ihr Gegner disqaulifiziert wird oder aufgibt.

Zombierennen

Zombierennen ist eine Sportart für die Fans von "The Walking Dead" und jeglicher Zombieserien und -filme. Dieser Trend kommt aus den USA und ist in Deutschland noch wenig bekannt. Eine Gruppe Lebender trifft auf eine Gruppe Untoter und rennt dann um ihr Leben. Die Zombies versuchen auf einem vorgegebenen Parcour Lebenspunkte der Lebenden zu ergattern. Gewonnen hat der Lebende, der mit mindestens einem seiner Lebenspunkte das Ziel erreicht.

Bubble-Fußball

Wer wirklich mal richtig die Sau rauslassen will, für den ist vielleicht Bubble-Fußball die neue Art, Fußball zu spielen. Übrigens ist das Zuschauen schon eine wahre Wonne. Die Spieler befinden sich in einem riesigen Ballon und dürfen sich beim Fußballspielen umrennen, anrempeln und stoßen. Das macht den Spaß dieser Sportart aus. Mittlerweile können Sie bei verschiedensten Anbietern Bubbles ausleihen und mit Freunden eine Runde Fußball der Extraklasse spielen.

Unterwasser-Hockey

Es klingt wahnsinnig verrückt, ist es auch. Mittlerweile ist Unterwasser-Hockey so bekannt, dass es richtige Vereine gibt, die dieser sportlichen Betätigung fröhnen. Mit Schnorchel, Taucherbrille, Flossen und einem Schläger tauchen die sechs Spieler für 10 bis 15 Sekunden unter, um einen 1,3 Kilo schweren Puck ins Ziel zu bewegen. Und wer es noch verrückter mag: Unterwasser-Hockey wird auch im Eiswasser gespielt. Einziger Unterschied ist, dass der Puck aus Styropor ist, damit er unter der Eisdecke schwimmt. Die Spieler hängen kopfüber im eiskalten Wasser und spielen Hockey. Wer nicht so begabt mit einem Schläger ist, kann auch Unterwasser-Rugby spielen. Einen mit Salzwasser gefüllten Ball gilt es, in eins der beiden Tore zu versenken.

RedNeck Games

Jedes Jahr startet in Dublin im US-amerikanischen Bundesstaat Georgia ein Event mit verrückten Wettkämpfen: die RedNeck Games. So müssen sich die Wettkämpfer unter anderem beim Klobrillen-Werfen, Melonenkern-Weitspucken und Schweinefuß-Angeln mit dem Mund beweisen. Highlight dieser Wettkämpfe ist der Matsch-Bauchklatscher, bei dem es darum geht, den Matsch besonders hoch spritzen zu lassen. Dem Gewinner winken umgerechnet circa 1100 Euro.

Die Liste verrückter Sportarten ist schier unendlich und für jeden ist etwas dabei. Nur Mut und probieren Sie es aus, denn Spaß ist garantiert.

Von Maria veröffentlicht vor einem Jahr